• Entdecken Sie die Vielfalt Bad Wildungens, ein wahres Paradies für Aktivurlauber und Kulturinteressierte gleichermaßen. Umgeben von malerischen Wäldern und Tälern, bietet diese Region eine Fülle von Freizeitaktivitäten, die jeden Besucher verzaubern.

    Für die Abenteuerlustigen unter Ihnen warten Reiten, Angeln, Schwimmen in kristallklaren Badeseen, Surfen, Wandern und Mountainbiken. Erleben Sie die Freiheit des Segelns oder tauchen Sie in die Unterwasserwelt ein. Bad Wildungen ist zudem ein hundefreundliches Ziel, das Ihren vierbeinigen Begleiter willkommen heißt.

    Golfenthusiasten finden ihr Glück auf dem historischen 9-Loch-Golfplatz des Golf-Clubs Bad Wildungen, erbaut im Jahre 1930. Dieses idyllische Grün, eingebettet in die natürliche Schönheit am Rande der Stadt, bietet eine unvergleichliche Kulisse für eine Runde Golf.

    Erfrischen Sie sich in der Quellentherme oder beim Minigolf und genießen Sie die speziellen Reitangebote wie Wanderreiten, Pony- und Eselreiten. Für Adrenalinjunkies bietet der Bikepark am Rande des Kurparks mit seinen gewaltigen Erdhügeln und Sprungschanzen einen Nervenkitzel der besonderen Art.

    Tennisliebhaber kommen auf den Sandplätzen des Tennisclubs Bad Wildungen voll auf ihre Kosten, und wer sich in die Lüfte wagen möchte, kann bei der AFS Flugschule Gleitschirmfliegen lernen.

    Bad Wildungen ist nicht nur ein Ort für Sport und Abenteuer, sondern auch ein kultureller Treffpunkt. Die Stadt ist reich an historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Kloster Haina, malerischen Fachwerkhäusern und den prachtvollen Gründerzeitvillen. Die lebendige Altstadt mit ihren engen Gässchen und historischen Plätzen lädt zum Verweilen ein, während die zahlreichen Cafés, Restaurants und Geschäfte zum Stöbern und Genießen einladen.

    Schloß Friedrichstein thront majestätisch über Bad Wildungen und beherbergt ein Museum, das eine faszinierende Sammlung von Antiquitäten, Gemälden und historischen Artefakten präsentiert. Für Natur- und Geschichtsliebhaber bietet Bergfreiheit mit dem Schneewittchenhaus, dem Museum im alten Bergamt und dem Besucherbergwerk faszinierende Einblicke in die Geschichte des Bergbaus sowie eine einzigartige Flora und Fauna.

    Bad Wildungen ist eine Erlebnisregion, die mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, Konzerten, Lesungen und Heilquellen das ganze Jahr über einlädt. Egal, ob Sie auf der Suche nach Abenteuer, Entspannung oder kultureller Bereicherung sind, Bad Wildungen heißt Sie willkommen in einer Welt voller Möglichkeiten.

  • Wenn die warmen Sonnenstrahlen die Landschaft in ein leuchtendes Farbenmeer verwandeln, offenbart Bad Wildungen sein sommerliches Gesicht. Bekannt als das malerische Schneewittchendorf, entfaltet dieses idyllische Bergdorf im Sommer eine ganz besondere Magie. Gelegen in der Nähe von Winterberg, im Herzen des Sauerlands und nahe Willingen, wird Bad Wildungen zu einem unvergesslichen Ziel für alle, die die Schönheit der Natur und die Tiefe der Kultur erleben möchten.

    Ein Ort voller Geschichte und Naturwunder

    Das Herzstück von Bad Wildungen ist nicht nur seine Verbindung zu den legendären Erzählungen der Gebrüder Grimm, sondern auch seine atemberaubende natürliche Umgebung. In den warmen Monaten blüht das Dorf förmlich auf und bietet eine perfekte Kulisse für eine Vielzahl von Aktivitäten im Freien. Wanderwege durchziehen die Landschaft, führen durch den dichten Kellerwald und eröffnen spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Natur.

    Vielfältige Sommeraktivitäten

    Ob Sie sich für Kultur interessieren, Erholung suchen oder sportlich aktiv sein möchten, Bad Wildungen hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die zahlreichen Wanderwege laden zu ausgedehnten Erkundungstouren ein, während die kristallklaren Seen und Flüsse perfekte Bedingungen für Wassersport und entspannende Badetage bieten. Radfahrer finden hier ein weitreichendes Netz an Radwegen, die durch malerische Landschaften und vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten führen.

    Für Kulturbegeisterte bietet Bad Wildungen ein reichhaltiges Programm: von traditionellen Festen, die die lokale Geschichte und das kulturelle Erbe feiern, bis hin zu modernen Veranstaltungen, die Musik, Kunst und Gastronomie in den Mittelpunkt stellen. Die Verbindung von Natur und Kultur macht Bad Wildungen zu einem einzigartigen Erlebnis.

  • Willkommen im Herzen des Winterzaubers – Bad Wildungen, ein idyllisches Bergdorf, das seine Besucher in eine Welt voller Magie und Märchen entführt. Bekannt als das Schneewittchendorf, liegt es eingebettet in die malerische Landschaft nahe Winterberg, Sauerland, und Willingen. Diese Region verzaubert nicht nur durch ihre natürliche Schönheit, sondern auch durch ihre tief verwurzelten Legenden, die bis heute die Fantasie anregen.

    Ein Ort der Geschichte und Märchen

    Bad Wildungen, die Stadt mit dem bekannten Ortsteil Bergfreiheit, dient als museale Kulisse für die Geschichte der außergewöhnlich schönen Prinzessin Margaretha von Waldeck. Die Gebrüder Grimm verewigten hier die traurige und zugleich faszinierende Geschichte, die als Inspiration für das weltberühmte Märchen „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ diente. Margaretha, zwangsverheiratet und von einer strengen Stiefmutter geplagt, fand ihr tragisches Ende durch eine Vergiftung – ein Schicksal, das die Fantasie der Brüder Grimm fesselte. Die früh verstorbene leibliche Mutter von Margarete (Schneewittchen) war eine Friesin aus dem hohen Norden.

    Die lokale Bergbaukultur, mit ihren ersten Berghelmen in Form von Filzkappen und den kleinen Stollen, die von Kindern bearbeitet wurden, trug ebenfalls zur Entstehung der Legende bei. Die Kinder, die im Dunkeln arbeiteten und kaum Sonnenlicht sahen, blieben klein und wurden schnell alt – ein echtes Bild der Zwerge aus dem Märchen.

    Winteraktivitäten in Bad Wildungen

    Pferdeköpfe im Winter

    Abseits der märchenhaften Erzählungen bietet Bad Wildungen ein breites Spektrum an Winteraktivitäten, die das Herz jedes Naturliebhabers höher schlagen lassen. Eingebettet in die atemberaubende Kulisse des Kellerwaldes, auf einer Höhe von etwa 450 Metern, ist es ein Paradies für Wintersportbegeisterte und Erholungssuchende.

    Langlaufski, Schlittenfahren und Winterwanderungen sind nur einige der Aktivitäten, die Besucher in der kalten Jahreszeit genießen können. Die gut präparierten Loipen und Wanderwege bieten für jeden etwas – vom Anfänger bis zum erfahrenen Sportler. Skilanglauf durch die verschneiten Wälder bietet nicht nur sportliche Herausforderung, sondern auch die Gelegenheit, die stille Schönheit der winterlichen Natur zu genießen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner